Fotoausstellung in den Schaufenstern der ehemaligen Glaserei Meier in der Spitalgasse

Martin Osterider
DEPOT

Die Arbeit zeigt Aufnahmen von alten, ausgedienten technischen Geräten bzw. Einrichtungsgegenständen aus dem Eigentum der Universität Mexico-Citys, die alle in einer großen Lagerhalle (einem Depot) im Süden der Stadt "endgelagert" werden.

Jeder Gegenstand wird nochmals inventarisiert (vielleicht mehr als ein Akt einer "letzten bewußten Wahrnehmung" zu sehen) bevor die Lagerung, das Deponieren, das "Vergessen" beginnt.

 
 
 
 


vergessen © _ verein zur künstlerischen erforschung des vergessens
e-mail: vergessen@thing.at
home of
vergessen